GN Mediengruppe / Aktuelles

Frühlingslaune pur: Die neue „Landpartie“ ist da

Von Guntram Dörr und Judith Tolomello

Dieses Mal widmet sich das Magazin den kleinsten Besuchern im Garten: Biene, Schmetterling & Co. nehmen auf den 112 Seiten eine Hauptrolle ein. Was das für den Menschen bedeutet? Lernen Sie den Nordhorner Imker Rainer Drescher und seine Bienenvölker kennen. Erfahren Sie, welche Pflanzen die nützlichen Insekten in Ihren Garten locken und wie Sie mithelfen können, dem stillen Sterben dieser unersetzlichen Lebewesen entgegenzuwirken.

Außerdem im Heft: Grafschafter Jungköche verraten, wie Sie mit Honig – dem süßen Gold – eigentlich jeden Gaumen verwöhnen können.

Natürlich gibt es auch wieder einige Abstecher in die herrliche Landschaft direkt vor der Haustür. Besucht werden der Bienenlehrpfad und das Kloster Frenswegen, ein Weinberg in Uelsen erklommen – und es wird gezeigt, welch ein besonderes Gefühl es ist, auf einem historischen Trecker mitzufahren.

Auf die Leser wartet erneut eine bunte und spannende Themenmischung, die beim Blättern im dritten Heft der erfolgreichen „Landpartie“-Reihe Freude machen soll. Dafür sorgen auch diesmal wieder die Fotografen und Autoren, die von ihren Erkundungstouren beeindruckende Impressionen und lesenswerte Geschichten mitgebracht haben. Die Grafschafter Landpartie bleibt ihrem Motto treu und zeigt „unsere Heimat von ihrer schönsten Seite“.

Das Heft ist ab sofort an rund 450 Verkaufsstellen in der Grafschaft Bentheim, in Teilen des Emslandes und des Osnabrücker Landes zum Verkaufspreis von 3,90 Euro erhältlich. Eine versandkostenfreie Bestellung ist außerdem im Internet auf www.grafschafter-landpartie.de möglich