GN Mediengruppe / Aktuelles

Neues GN-Portal hilft Berufseinsteigern bei der Orientierung

 

Mit ein paar Klicks den Weg in die berufliche Zukunft einschlagen – so lässt sich kurz ein neues Angebot der Grafschafter Nachrichten beschreiben, das jetzt an den Start gegangen ist. Mit dem leicht zu bedienenden Online-Portal GN-Startklar werden Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region angesprochen, die auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle nach ihren Wünschen und Vorstellungen sind.

Aber auch, wer sich für einen Ferienjob, Praktika, Studienangebote oder Stellen für Trainees und Werkstudenten interessiert, wird auf GN-Startklar fündig. Die Nutzer können gezielt in der Region vor Ort suchen und suchen lassen. Passend zur Suchanfrage erhalten sie die entsprechenden Angebote für Ausbildungsstellen. In der Rubrik „Job-Cloud“ werden Stichworte zu Beschäftigungsmöglichkeiten wie Ausbildung, Ferienjob oder Freiwilliges Soziales Jahr bereitgehalten.

Das Portal deckt selbstverständlich alle Berufsfelder ab, in denen es offene Stellen gibt. Auch an eine mobile Optimierung ist gedacht worden, das heißt, das Portal ist gleichfalls auf die Nutzung mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets ausgerichtet. Ein weiterer wichtiger Service, der vieles noch mehr erleichtert: Hier finden Bewerberinnen und Bewerber ein „Anschreiben2go“ oder einen „Lebenslauf2go“. Dabei müssen sie nur Formulare/Boxen ausfüllen und die Bewerbung wird in der richtigen Formatierung an den Arbeitgeber geschickt.

Deutlich wird: Das Internetportal GN-Startklar der Grafschafter Nachrichten ist für die Region Grafschaft Bentheim ein bedienungsfreundlicher und zukunftsorientierter Service sowohl für die Berufsstarter als auch für die Unternehmen. Der regionale Arbeitsmarkt erfährt durch die digitale Technik neue Dynamik und neue Entwicklungsmöglichkeiten, die den aktuellen Anforderungen entsprechen.